Schüler Eltern Lehrer Mediation am ASG

Kooperation mit dem Unternehmen Nemak

ASG schließt Kooperationsvertrag mit dem Dillinger Unternehmen Nemak



Nachdem schon seit geraumer Zeit enge Kontakte unserer Schule mit dem ortsansässigen Unternehmen Nemak Dillingen GmbH bestehen, waren beide Seiten der Überzeugung, dass diese Kooperation auch durch eine offizielle Kooperationsvereinbarung bezüglich der zukünftigen Zusammenarbeit besiegelt werden sollte. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von ALWIS e.V.  vorbereitet und am 27.10.2017 im Rahmen eines Treffens an unserer Schule ratifiziert. Darin erklärt das Unternehmen etwa seine Bereitschaft, unsere Schule im  Profilfach Technik, bei AGs und in Projekten wie Schüler experimentieren oder Jugend forscht zu unterstützen und im Rahmen seiner Möglichkeiten Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung zu stellen. „Ein größeres Verständnis für betriebliche Abläufe und die Rückbindung von Unterrichtsinhalten an die Praxis sind wichtige Ziele für Schülerinnen  und Schüler im Rahmen der Partnerschaft“, betonte Schulleiter Stefan Schmitt bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.  Nach Meinung von Jutta Stratmann, Department Manager Human Resources,   bietet sich für das  Unternehmen die Chance der Gewinnung qualifizierter Nachwuchskräfte  im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung.
Als erste Kooperationsvorhaben wurden Betriebsbesichtigungen für das Kollegium unserer Schule sowie die Einbindung des Unternehmens in ein Projekt der Fachschaft Französisch  zur Berufsorientierung mit unserer Partnerschule in Creutzwald vereinbart.



Image X of Y | « Zurück | Weiter »