Schüler Eltern Lehrer Mediation am ASG

Geschichte

Unsere Schule besteht seit über 100 Jahren. 

Im Jahre 1902 wurde sie als Höhere Schule für Jungen vom Typ des Realgymnasiums gegründet. Fünf Jahre später, im Jahre 1907, entstand unter gleichen Umständen und mit den gleichen Zielen das Lyzeum für Mädchen. 

In den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden die beiden Schulen endgültig zusammengefasst. 

Ursprüglich in der Trägerschaft der Gemeinde bzw. Stadt Dillingen, ging sie nach dem zweiten Weltkrieg in die Trägerschaft Landes über und wechselte 1992 schließlich zum Landkreis Saarlouis. 

Seither ist der Landkreis für das nichtlehrende Personal (Sekretärinnen, Hausmeister, Reinigungspersonal, ...), die Gebäude sowie den Verwaltungs- und Vermögenshaushalt verantwortlich.

Das Lehrpersonal stellt das Land.

Die folgenden Seiten geben einen kleinen Einblick in die wechselvolle Geschichte unserer Schule und stellen zwei prominente Schüler sowie unseren Namenspatron Albert Schweitzer vor.