Schülerfirmen

Eine Schülerfirma ist eine von Schüler/innen eigenverantwortlich gegründete Übungsfirma mit realem Geschäftsbetrieb, realen Waren und realen Geldströmen, die als Schulveranstaltung geführt wird. Diese Unternehmen dienen pädagogischen Bildungszwecken und sind je nach Bedarf und Möglichkeiten unterschiedlich strukturiert.

An unserer Schule haben solche Firmen bereits eine lange Tradition und etliche davon waren auch bei den Wettbewerben auf Landes- und Bundesebene sehr erfolgreich. 

Historie der Schülerfirmen am ASG

Unterstützt wird unsere Schule dabei von dem Verein ALWIS.

ArbeitsLeben, WIrtschaft, Schule bietet Ihnen vielfältige Projekte, Materialien und Veranstaltungen rund um die Themen Berufsorientierung, MINT und Wirtschaftswissen sowie zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen.

Arbeitsleben und wirtschaftliche Zusammenhänge frühzeitig kennen zu lernen wird für Schülerinnen und Schüler immer wichtiger, und genau dabei hilft ALWIS.

Im Saarland ist ALWIS Kooperationspartner der JUNIOR Programme des Instituts des Deutschen Wirtschaft Köln.

  • ALWIS  bietet Materialien zur Einbindung der Programme in den Unterricht,
  • organisiert Veranstaltungen und begleitet die Schülerfirmen in der Vorbereitung auf …
    • die Schülerfirmenmesse „FIRMes – Schülerunternehmen stellen aus!“
    • den JUNIOR Unternehmertreff
    • den JUNIOR-Landeswettbewerb.
  • unterstützt die Schülerfirmen bei der Vorbereitung auf den Bundeswettbewerb.
  • vermittelt …
    • Wirtschaftspaten und Unterstützer
    • Informationen zur Eröffnung eines Bankkontos
    • Unterweisungen im Infektionsschutzgesetz über die Gesundheitsämter.
  • führet Lehrerfortbildung durch.

JUNIOR EXPERT IM SEMINARFACH
Als besonderes Angebot an saarländischen Schulen kann das Programm JUNIOR expert in das Seminarfach der gymnasialen Oberstufe eingebunden werden. Die Materialien zum Seminarfach enthalten Ziele, Inhalte und Methoden entsprechend den Rahmenvorgaben zum Seminarfach sowie Anregungen für die Schülerbeurteilung.

Weitere Informationen und die Materialien zum Download finden Sie hier.