Fahrten- und Wandertage zu Beginn des Schuljahres 2021/2022

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Das neue Schuljahr begann für die Kurse von Frau Kropf, Herrn Kirsch und Herrn Schindler in der Klassenstufe 12 mit einer Outdoor-Erlebnis-Woche im Allgäu.

Bei der Schlauchcanadier- Flussfahrt schlüpften die Schüler in die Rolle des Captain- Hooks.
Zu zweit oder dritt in einem Boot galt es, selbstständig den Fluss hinunter zu schippern.
Kommunikation untereinander und Teamgeist waren gefordert.

Das Boot durch die Wogen und Hindernisse der Iller manövrieren, Gas geben, den Körperschwerpunkt einsetzen und dann: rein in die Welle…
Eine Kombi aus Naturerlebnis und Teamarbeit- auf jeden Fall eine nasser Riesenspass.

Man nehme einen Gummireifen und ein Doppelpaddel, würze es mit einfachem Handling und allgäuer Wildwasser und lässt das Ganze ca. 3 Stunden einwirken. Was dabei entstand…

war ein unvergesslicher Tag mit unzähligen Erlebnissen und Eindrücken beim Tubing im Allgäu.

Beim Canyoning-Abenteuer ging es in der Nähe von Reutte durch klares Wasser, beeindruckende Wasserfälle, natürliche Wasserrutschen und actionreiche Sprünge. 35m Abseilen teilweise im Wasserfall und Sprünge aus 7m bis 9m Höhe sorgten für Action.

Stimmen zur Kursfahrt:

Von Fabian:

War wirklich sehr sehr gelungen👌🏼; Gute Unterkunft (und guter Koch), coole Aktivitäten und geile Leute mit dabei. War wirklich eine sehr schöne Fahrt!

Von Mavie:

Mehrere Faktoren haben diese Kursfahrt schön und auch anders als manch andere Fahrt gemacht. Unter anderem haben die tollen Aktivitäten und natürlich auch Ottmar Morgens, sowie Abends für steht’s gute Stimmung und Gesrpächsstoff gesorgt.

Insgesamt kann man sich also, trotz nicht immer strahlendem Sonnenschein, nicht beschweren und mit schönen und lustigen Erinnerungen auf diese Zeit zurückblicken.
 

Von Yannick:

Es war eine sehr schöne Kursfahrt mit sehr viel Action. Die Guides haben immer für gute Laune gesorgt und die Touren gut geführt. Und bei Ottmar ist noch nie einer hungrig vom Tisch aufgestanden!

Von Adea:

Ich bin dankbar, dass die Kursfahrt in meinem letzten Jahr an dieser Schule stattfinden durfte. Es war unvergesslich!

Von Justin:

Also ich fand die Kursfahrt sehr gelungen. Besonders die Aktivitäten welche sehr abwechslungsreich waren, wurden durch die verschiedenen Spiele und Dinge die man nebenbei gemacht hat nie langweilig. Am meisten überzeugt hat mich jedoch das Canyoning, weil es im Vergleich zu den anderen Aktivitäten am Anspruchsvollsten war und mit seiner Vielfalt überzeugt hat.