Notbetreuung in den Sommerferien

Notbetreuung in den Sommerferien am ASG-Dillingen

In der Zeit vom 06.07. bis 24.07.2020 findet die Feriennotbetreuung (für Kinder bis zum 12. Lebensjahr) täglich von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr am Albert-Schweitzer-Gymnasium statt.
Für Kinder, die an der Feriennotbetreuung teilnehmen und nicht in der FGTS angemeldet sind, beträgt der Elternbeitrag 30€ pro Woche. Für die Kinder, die in der FGTS angemeldet sind, ist der Elternbeitrag für die Feriennotbetreuung bereits in den monatlichen FGTS-Beiträgen enthalten.
Das ausgefüllte Antragsformular für die Notbetreuung muss bis spätestens 22.06.2020 im Sekretariat des Albert-Schweitzer-Gymnasiums eingegangen sein. Die Entscheidung über die endgültige Bewilligung des Antrags liegt beim Schulträger.

Antragsformular zur Notbetreuung in den Sommerferien

Notbetreuung nach Wiedereröffnung der Schule

Unsere Schule bietet weiterhin eine Notbetreuung gemäß den Richtlinien des Ministeriums für Bildung und Kultur zur Notbetreuung an.
Um personell planen zu können, bitten wir Sie um eine zeitnahe Mittteilung, wenn Ihr Kind das Angebot in Anspruch nehmen möchte und Ihre Familie die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt.
Die Antragsformulare zur Notbetreuung bitten wir der Schule per Fax  (06831-976089) oder postalisch zukommen zu lassen, sie werden zur Genehmigung an den  Landkreis Saarlouis weitergeleitet.

 

Informationen zur Notbetreuung

Antragsformular zur Notbetreuung