News

ASG erfolgreich bei der Mathematikolympiade

Die Klassenstufe 5 ist in diesem Jahr besonders erfolgreich: Fünf Schülern ist es gelungen, auf der Saarlandebene der Mathematikolympiade 2019/20 einen der begehrten Platzierungen zu erlangen. So gab es dreimal Bronze für Nele Jung (5F2), Nils Lauer (5F2) und Emma Berens (5E1), und zwei Schülerinnen konnten sich sogar über Gold freuen: Marie Gluding (5F1) und Annika Bach (5F2) rechneten sich jeweils auf den hervorragenden 1. Platz. Alle fünf hatten sich schon im ersten Halbjahr für die Landesrunde qualifiziert und stellten an einem Samstag im Februar in Saarlouis ihr Können unter Beweis. Auf die feierliche Ehrung am GSG Lebach muss in diesem Jahr leider verzichtet werden, aber Herr Schmitt ließ es sich nicht nehmen, den Preisträgern herzlich zu gratulieren und seine Anerkennung auszusprechen.

Herzlichen Glückwunsch von der Fachschaft Mathematik!

 Känguru-Wettbewerb 2020

In diesem Jahr ist alles etwas anders – auch der Wettbewerb „Mathe mit dem Känguru“. Anstatt wie sonst am Känguru-Tag in der Schule zu knobeln, durften aufgrund der Schulschließungen alle angemeldeten Teilnehmer die Aufgaben zuhause oder online bearbeiten. Das tat dem Spaß am Rätseln aber wenig Abbruch: Die motivierenden und abwechslungsreichen Aufgaben erfreuen sich auch am ASG immer größerer Beliebtheit und fördern die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik. Auf Platzierungen wurde in diesem Jahr zwar verzichtet, doch alle Teilnehmer erhielten neben der Urkunde als kleine Anerkennung eine Würfel-Schlange. Aufgrund seines hervorragenden Ergebnisses ernannte die Fachschaft Mathematik Elias Klein aus der 5F1 zum Schulsieger, und seine Mathematiklehrerin Frau Adolph überreichte ihm das „blaue Trikot“, ein T-Shirt zum Wettbewerb. Herzlichen Glückwunsch!