Die Freiwillige Ganztagsschule

Allgemeine Informationen zur Betreuung

Seit dem 07. Januar 2003 können Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Nachmittagsbetreuung der „Freiwilligen Ganztagsschule" in Anspruch nehmen. Generell werden SchülerInnen von der 5. bis zur 10. Klasse aufgenommen.

Angebot:

  • gemeinsames Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung, unterstützt von Lehrern und Oberstufenschülern des ASG
  • Räumlichkeiten zum freien Spiel und Freizeitaktivitäten
  • Regelmäßige Gruppenaktivitäten: Sport, Basteln, Backen, Kunst und Musik
  • Ferienbetreuung in den Ostern-, Herbst- und Sommerferien

Seit dem Schuljahr 2011/2012  besteht bei der Anmeldung Ihres Kindes die Wahlmöglichkeit zwischen einem sogenannten "Kurzen Angebot" oder einem "Langen Angebot".

Betreuungszeiten während der Schulzeit:

 

Kurze Gruppe

 

Lange Gruppe

 

Gemeinsames

Mittagessen/ ungebundene Freizeit

Hausaufgaben-

betreuung und Lernzeit

Freizeitgestaltung und freie Spielmöglichkeiten

       

                                                                       ê

13:00 Uhr       14:00 Uhr                          15:00 Uhr            16:00 Uhr       17:00 Uhr

 

Gerne können Sie nach Rücksprache mit den Betreuerinnen flexible Abholzeiten für Ihr Kind vereinbaren.

Betreuungszeiten in den Ferien:

  • Öffnungszeiten während der Ferien: Bis auf 26 Schließtage, Montag bis Freitag von 08:00 – 17:00 Uhr.

  • Im Schuljahr gibt es 26 Schließtage. Diese erhalten Sie hier als PDF im Überblick.

  • Die Ferienbetreuung wird seit dem Schuljahr 2018/2019 über einen Pauschalbetrag abgerechnet.

Anmeldebedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich und der Betreuungsvertrag gilt jeweils für ein Schuljahr vom 01. August bis zum 31. Juli des Folgejahres. Die Anmeldeunterlagen liegen ab Februar im Sekretariat der Schule und am Standort der FGTS bereit.

Informationen

Sollte Ihr Kind nicht an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen, so teilen Sie dies bitte dem pädagogischen Team (0151 - 74 607 545) mit.

Bitte denken Sie unbedingt daran, Ihr Kind, sofern es an einem Tag nicht am Mittagessen teilnimmt, rechtzeitig bis 09:00 Uhr im Bistro bei Frau Egner abzumelden, da ansonsten das Mittagessen berechnet werden muss.

Die Essensabmeldung muss ausschließlich per SMS erfolgen. Die Handynummer erhalten Sie im Sekretariat oder von der FGTS.

Sollten Sie bezüglich der Anmeldung Fragen haben, können Sie sich gerne an folgende Ansprechpartner wenden:

Standortleitung KEB:

  • Azemine Hoti
    (Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin B.A.)
    Mobil: 0151 - 74 607 545
    E-Mail: fgts.asg@keb-dillingen.de

Pädagogisches Team am ASG Dillingen:

  • Michaela Kirchner
    (Pädagogische Fachkraft, Fremdsprachenkorrespondentin Englisch, Stellvertretung)

  • Mira Cercena
    (Romanistin, Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache, Fachkraft für Bildung und Betreuung)

  • Nadar Khaleel
    (Erziehungswissenschaftlerin/Erziehungspsychologin)

  • Ralf Hampel
    (Gymnasiallehrer für Mathe, Physik, Informatik, Lions-Quest Pädagoge)

     

 Nähere Informationen und Formulare zum Download:

Elterninformation

Vertrag 2022/2023

Sollten Sie bezüglich der Anmeldung Fragen haben, können Sie sich gerne vormittags an folgenden Ansprechpartnerin wenden: 

  • Katholische Erwachsenenbildung gGmbH

Azemine Hoti  Mobil: 01 51- 74 607 545

E-Mail: fgts.asg@keb-dillingen.de