ASG

Albert-Schweitzer-Gymnasium

Politikunterricht der anderen Art

Am Donnerstag, den 23.11.23 hatte die 9INS1 einen Politikunterricht der anderen Art, denn die Doppelstunde wurde nicht wie üblich von ihrem Lehrer Tobias Sicks gehalten, sondern von Emily Vontz, dem jüngsten Mitglied des Deutschen Bundestags. Nachdem Sie den Schülerinnen und Schülern erläutert hat, wie Ihr Arbeitsalltag aussieht, wurde mit der Klasse zusammen eifrig über das Wahlrecht mit 16 anlässlich der kommenden Kommunal- und Europawahlen diskutiert. Auch durften die SchülerInnen die Jungpolitikerin mit Fragen löchern: So wurde Sie beispielsweise über ihr Verhältnis zu Bundeskanzler Olaf Scholz gefragt und Sie hat offen über private Angelegenheiten und über ihre Social-Media-Präsenz Rede und Antwort gestanden. Im Anschluss durften alle Schülerinnen und Schüler Emily Vontz noch einen Wunsch mit auf den Weg nach Berlin geben und ließen so den Schultag, der allen Beteiligten sichtlich Spaß bereitet hat, ausklingen.


Kategorien:

Tags: